Diese Seite verwendet Cookies. Durch klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung.

Ü50-Eisstockschützen gewinnen Xaver-Körper-Gedächnispokal

ECW Pokal

Am Samstag, 2. November, veranstaltete der Kreis 401 den Pokalwettbewerb für Eisstockschützen „Ü 50“ auf Eis in der Eishalle in Sonthofen. Gespielt wurde unter anderem um den Xaver-Körper-Gedächnispokal. Die Weißensberger Eisstockschützen mussten sich in diesem Wettbewerb nur knapp dem späteren drittplatzierten, der ESG Füssen, geschlagen geben. Alle anderen Spiele konnten die Schützen des EC Weissensberg klar für sich entscheiden und wurden somit verdienter Sieger dieses Wettbewerbes vor den Stockschützen des ESC Bad Wörishofen und konnten somit diesen Pokal zum ersten Mal für ein Jahr nach Weißensberg holen. Für den EC Weißensberg spielten: Ludwig Härle, Max Vogler, Franz Steur und Günther Strutz (siehe Bild).

Bei dem gleichen Wettbewerb für aktive Herren auf Eis eine Woche zuvor konnte sich die Herrenmannschaft des ECW den zwölften Platz erspielen und sicherte sich somit den Klassenerhalt. Dort spielten für den EC Weißensberg: Christian Kretschmer, Dietmar Härle, Günther Strutz und Ludwig Härle.